Die Standseilbahnen der Schweiz

Verspätung in Lugano: Die alte Bahn fährt noch bis am 3. August 2014

Die Funicolare Lugano Stazione wird 2014 - 2016 modernisiertDie Standseilbahn Lugano Stazione von der Altstadt hinauf zum Bahnhof wird vollständig erneuert.
In den nächsten drei Jahren wird auch der Bahnhof Lugano umgebaut und modernisiert.

Mit weit über 2 Millionen Fahrgästen jährlich hat diese Standseilbahn die meisten Passagiere der Schweiz. Die aktuelle Konzession läuft am 31.12.2014 ab.

Eigentlich sollte die Standseilbahn bereits ab dem 22.04.2014 nicht mehr fahren. Gemäss der Betreiberfirma TPL Lugano ist die Bahn nun vom 4. August 2014 - Dezember 2016 ausser Betrieb. Der Unterbruch dauert über 2 Jahre.

Während des Unterbruchs werden Busse die Standseilbahn ersetzen. Beim chronischen Verkehrschaos auf den Strassen Luganos wird das bestimmt lustig Überrascht

Standseilbahn 6900.01 Lugano Stazione FFS im Katalog der Standseilbahnen
Trasporti Pubblici Luganesi - Funicolare Lugano - Stazione

Gütschbahn - Theater Folge 12: Das Parlament stimmt zu

Ob hier eines Tages die Gütschbahn wieder fährt ? Talstation im April 2014Am 26.06.2014 hat der grosse Stadtrat von Luzern mit 29 Ja- zu 16 Nein-Stimmen dem Beitrag von 1,732 Millionen Franken zugestimmt. Mit diesem Betrag möchte sich die Stadt an den Bau- und Betriebskosten der Bahn zum Gütschwald und zum Hotel Gütsch beteiligen.

Die SP und (erstaunlicherweise) die SVP waren für, die Auto- und Bankenpartei FDP und die christliche Kirchenpartei CVP gegen die Gütschbahn.

Ausgerechnet die CVP, welche sich gerne als Familienpartei bezeichnet, stellt sich gegen die Gütschbahn und möchte keinen einfachen Zugang für Familien mit Kindern zum schönsten Erholungsgebiet und Aussichtspunkt der Stadt Luzern!

Die beiden Parteien CVP und FDP kündigten umgehend nach der Abstimmung ein Referendum an:
Bis am 03.09.2014 müssen sie mindestens 800 Unterschriften sammeln, damit es zu einer Volksabstimmung über die Gütschbahn kommt. Voraussichtlich wird also die Luzerner Bevölkerung an der Urne über die geplanten 2 Schrägaufzüge abstimmen. Dann wird sich zeigen, ob die Luzerner ihre Gütschbahn überhaupt noch wollen oder nicht.

Die Standseilbahn zum Hotel Gütsch im Katalog