Die Standseilbahnen der Schweiz

Dieser Schrägaufzug macht 560 Fahrten pro Tag

Der Schrägaufzug mit den meisten Fahrten ist in Leysin unterwegs.Seit August 2004 fährt bei der Swiss Hotel Management School in Leysin ein Schrägaufzug. Und die Anlage von Niederberger / Inauen-Schätti ist auf Rekordfahrt: Es handelt sich schweizweit um die Anlage mit den meisten Fahrten.

Seit der Inbetriebnahme 2004 bis im Sommer 2013 hat die Bahn mehr als 1,8 Mio. Fahrten gemeistert, nämlich genau 1'838'255 Berg- oder Talfahrten.
Das sind durchschnittlich 560 Fahrten pro Tag!

Gemäss Auskunft der Verantwortlichen der Schule bei meinem Besuch kommen Tage mit über 1000 Fahrten durchaus vor. Auch der innovative Hersteller der Anlage Inauen-Schätti bestätigt diese Angaben. Eine Fahrt dauert übrigens 45 Sekunden.
Es spricht auch für Qualität, dass die Bahn diese Dauerbelastung meistert.

Der Rekord - Schrägaufzug 1854.01 Leysin SHMS im Standseilbahn - Katalog
Inauen-Schätti AG

Neue Stoosbahn: Bau der Talstation hat begonnen

Hier entsteht die Talstation der neuen StoosbahnMit der neuen Stoosbahn geht es vorwärts: Zurzeit entsteht die neue Talstation.

Das Foto der Luzerner Zeitung zeigt den aktuellen Stand der Bauarbeiten bei der Talstation Hinteres Schlattli. Im Jahr 2015 soll hier die steilste Standseilbahn der Welt mit 2 Wagen fahren.
In der Schweiz wird sie die steilste Standseilbahn mit öffentlichem Verkehr überhaupt sein und die Gelmerbahn übertrumpfen.

Artikel in der Luzerner Zeitung