ssb1
Die Standseilbahnen der Schweiz
standseilbahnen.ch     
News      Katalog    

    Funicolare Locarno Madonna del Sasso - Wagen von 1958Madonna del Sasso Locarno

    Ab dem 1. November 2021 wird die historische Standseilbahn von Locarno hinauf zur Wallfahrtskirche Madonna del Sasso sorgfältig restauriert. Die speziellen Wagen mit den übergrossen Bedienpulten stammen aus dem Jahr 1958 und bleiben im Einsatz.

    So schön, dass diese Unikate bei den Standseilbahnen in der Schweiz bestehen bleiben und sanft renoviert werden ! Vielen Dank an die Verantwortlichen !

    Zusätzlich werden auch der Elektromotor und die Steuerung ersetzt. Die anspruchsvollen Arbeiten werden durch die bewährte Seilbahnfirma Garaventa und den bekannten Steuerungshersteller Sisag ausgeführt.

    Falls Sie noch mit der "alten" Standseilbahn fahren möchten: Das Funicolare Locarno - Madonna del Sasso ist noch bis am 31. Oktober 2021 täglich in Betrieb. Eine ganz besondere Standseilbahn, das Funicolare Madonna del Sasso !


    Die Standseilbahn 6600.01 Locarno - Madonna del Sasso im Katalog
    Funicolare Locarno - Madonna del Sasso

    Foto Zugerbergbahn - Umbau 2022 - die Standseilbahn auf den Zugerberg erhält ein neues TrasseeZugerbergbahn Standseilbahn Zugerberg

    Der Umbau der Zugerbergbahn findet im Jahr 2022 statt. Vom 07.02.2022 - 15.12.2022 wird die beliebte Standseilbahn von Zug auf den Zugerberg 10 Monate nicht fahren.


    Während die Antriebstechnik, Stationen und Wagen laufend erneuert wurden, handelt es sich beim Bahntrassee immer noch um den Originalzustand. Um die Betriebs- und Unterhaltskosten reduzieren zu können (Winterbetrieb!), wird das neue Trassee mit einer Stahlkonstruktion auf Einzelfundamenten aufgeständert (wie zB. Saint-Luc - Tignousa). Einzig im untersten Siedlungsgebiet liegen die Schienen aus Lärmschutzgründen wie bisher auf einem Schotterbett. Der grosse Umbau wird etwa 11 Mio. Franken kosten.

    Die Zugerbergbahn im Katalog der Standseilbahnen