ssb1
Die Standseilbahnen der Schweiz
standseilbahnen.ch     
News      Katalog    

    Funicolare Campione d'Italia Italia Schrägaufzug StandseilbahnStandseilbahn in Italien fuhr nicht mehr, ist vielleicht besser so !!!

    Vor längerer Zeit habe ich erfahren, dass es in Campione d'Italia eine öffentliche Standseilbahn gibt. Dank Archiven in der Schweiz (!) habe ich folgende Daten herausgefunden: Der öffentliche Schrägaufzug des Herstellers Telefuni fuhr seit 1972 im neueren Friedhof von Campione. Die Anlage war mit einer Spurbreite von 2800 mm sehr gross. Die einzige Kabine bot reichlich Platz für 20 Personen. Es wurden 4 Stationen angefahren.

    Die Standseilbahn war bis ca. 2012 in Betrieb und wird sicher nie mehr fahren. Alles ist verrostet und nicht mehr verwendbar. Der Zustand ist ähnlich wie das Land.


    Ich habe diese Anlage bei mehreren Besuchen gut dokumentiert. Meine Versuche, nähere Informationen zu erhalten, scheiterten alle. Weder die Gemeinde Campione, mit viel grösseren Problemen überhäuft, noch die zuständige Lift-Betreuungsfirma aus Milano antworteten auf meine zahlreichen Anfragen. Keine Zeile, nichts. Vergesst einfach Italien, ein unmögliches Land !

    Standseilbahn funiculaire CossonayCossonay funiculaire

    Die Standseilbahn von Cossonay kommt an ihre Kapazitätsgrenzen. Es fahren immer mehr Personen mit dem Funiculaire. Die Anzahl kletterte von 270'000 im Jahr 2014 auf 325'000 im Jahr 2019. Cossonay rechnet zudem bis 2025 mit 20% mehr Einwohnern. Daher investiert man wieder 10 Mio. Franken, um die Standseilbahn zwischen dem Bahnhof und Cossonay leistungsfähiger zu machen.


    Geplant sind grössere Wagen für 70 Passagiere, heute sind es 40 pro Wagen. Zusätzlich wird die Fahrgeschwindigkeit erhöht, um mehr Fahrten zu ermöglichen. Auch die 2 Stationen sollen dem Mehrverkehr angepasst werden. Der Umbaustart ist Ende August 2020 geplant. Im Herbst 2021 soll die neuste Version der Standseilbahn von Cossonay in Betrieb gehen.

    Die Standseilbahn von Cossonay im Katalog