Die Standseilbahnen der Schweiz

Neue Stoosbahn: Die Bauarbeiten gehen voran

Neue Stoosbahn November 2014Hochbetrieb auf den Baustellen der neuen Stoosbahn: Zurzeit werden die Brückenelemente der obersten Brücke montiert. Dort wird die neue Standseilbahn in die neue Bergstation einfahren.

Daneben werden parallel die Stationen erstellt. Über den Winter wird weiter im Steilhang und an den Tunneln gearbeitet. Die Eröffnung der neuen Bahn auf den Stoos ist für 2016 geplant.

Auf den Seiten der Luzerner Zeitung sind aktuelle Fotos und ein gut gemachtes Video vom Stand der Bauarbeiten aufgeschaltet.

Neue Stoosbahn - Fotos vom November 2014
Neue Stoosbahn - Video zum Stand der Bauarbeiten im November 2014
Video der neuen Stoosbahn - von Garaventa und den Stoosbahnen
Video von der aktuellen (alten) Stoosbahn - Bergfahrt - standseilbahnen.ch

Mit 54% JA: Luzern sagt JA zur Gütschbahn !

Das Volk sagte am 30. November 2014 JA zur GütschbahnSchön, wunderbar, grandios !

Die Bevölkerung der Stadt Luzern sagt JA zur Gütschbahn. Mit 14'459 gegen 12'127 Stimmen stimmte sie am
30.11.2014 für die Gütschbahn. Das war ein guter Tag.

Sehr bedenklich ist, dass neben der Autofahrer- und Bankenpartei FDP ausgerechnet die "Familien-Partei" CVP die Gütschbahn beerdigen wollte. Zum Glück hat die Luzerner Bevölkerung die billige Masche der CVP (und der FDP) durchschaut, die Gütschbahn als populistisches Wahlkampfthema (2015 sind Wahlen) zu missbrauchen.

Ein GROSSES DANKE an alle Beteiligten vor und hinter den Kulissen, die dieses so wichtige Ja für die Zukunft der Gütschbahn möglich gemacht haben ! Falls keine neuen Verzögerungen auftauchen, wird die Gütschbahn im Sommer 2015 endlich wieder fahren.

Stadt Luzern: Das offizielle Resultat vom 30.11.2014
Die Gütschbahn im Katalog der Standseilbahnen