ssb1
Die Standseilbahnen der Schweiz
standseilbahnen.ch     
News      Katalog    

    Leysin funiculaire - die neue Standseilbahn 2030 - Grafik TPC Eric PointetDer Ferienort Leysin oberhalb von Aigle soll einen vollständig neuen Bahnanschluss erhalten. Die heutige Bahnlinie Aigle - Leysin wird neu unterirdisch durch das Zentrum von Leysin fahren und bis Belvédère verlängert (rot auf der Karte). Die Kosten werden auf ca. 100 Millionen CHF geschätzt. Die heutige Strecke (gelb) hinauf zum Grand-Hotel wird stillgelegt.

    Für den Anschluss der heutigen Quartiere im oberen und unteren Teil von Leysin ist eine moderne Standseilbahn geplant (lila auf der Karte - Grafik TPC Eric Pointet). Diese grosse Standseilbahn soll von der Talstation beim Centre sportif ebenfalls unterirdisch bis hinauf zur heutigen Bahnstation Feydey (Grand-Hotel) fahren. Beim Bahnknoten Leysin-Centre findet das Umsteigen zwischen Eisenbahn und Standseilbahn statt. Die neue Standseilbahn wird ca. 38 Millionen CHF kosten und soll zusammen mit dem gesamten Bahnprojekt Leysin im Jahr 2030 in Betrieb gehen.

    Gelmerbahn TwitterWas Twitter bewegen und auslösen kann:

    Im Jahr 2018 wurde die Seite der Gelmerbahn überdurchschnittlich oft besucht, da ein Twitter-Bild um die Welt ging. Anscheinend suchten alle nähere Informationen und wollten die Gelmerbahn sofort besuchen.

    Achtung und das gilt auch in diesem Jahr: Besonders jetzt in den Sommermonaten ist der Andrang gross und die Wartezeit kann mehrere Stunden betragen ! Reservieren Sie unbedingt im voraus !


    Auf der Katalogseite der Gelmerbahn finden Sie tolle Fotos aus vergangenen Zeiten:
    Gelmerbahn im Standseilbahn - Katalog