ssb1
Die Standseilbahnen der Schweiz
standseilbahnen.ch     
News      Katalog    

    7310.01 Bad Ragaz Bäderstr. 2 - Wartenstein

    Standseilbahn Wasserballastbahn Bad Ragaz WartensteinVon Roll baute diese Wasserballastbahn, welche am 1. August 1892 eröffnet wurde. Bis zur Einstellung am 25. Oktober 1964 wurde sie nicht elektrifiziert.

    Die Talstation befand sich hinter der Kuranstalt von Bad Ragaz. Die Kurgäste waren auch die hauptsächlichen Passagiere dieser Standseilbahn. Durch den aufkommenden Strassenverkehr nach dem zweiten Weltkrieg nahmen die Defizite der Bahn laufend zu. Bis zur Betriebseinstellung 1964 wurde die Bahn nie modernisiert und fuhr wie anno 1892.

    Das Trassee ist bis heute vorhanden, ebenso die zu einem Wohnhaus umgebaute Talstation. Seit 2018 bestehen Pläne, diese Standseilbahn wieder in Betrieb zu nehmen. Die neu gebaute Bahn soll wieder als Wasserballastbahn verkehren. Zurzeit ist das Funi in Fribourg die einzige Wasserballastbahn der Schweiz, die noch in Betrieb ist.

    Talstation: Bad Ragaz Bäderstr. 2 (530 m)
    Karte anzeigen
    Bergstation: Wartenstein (738 m)
    Karte anzeigen
    Länge: 788 m
    Anlage: Standseilbahn mit Ausweiche, Wasserballast, Zahnstange Riggenbach
    Eröffnung: 01.08.1892
    Stilllegung: 25.10.1964
    Verwendung: öffentlicher Verkehr












    Standseilbahn Bad Ragaz Wartenstein unterwegs

    Wasserballastbahn Wartenstein bei der Ausweiche
    So steil wie auf diesem Plakat war die Standseilbahn in Bad Ragaz nicht
    Bergstation der ehemaligen Standseilbahn Bad Ragaz - Wartenstein - ein seltenes Foto - Quelle Archiv standseilbahnen.ch

    Wartensteinbahn Standseilbahn Bad Ragaz Wartenstein - Bad Ragaz mit dem Viadukt der Wartensteinbahn

    Wartensteinbahn Standseilbahn Bad Ragaz Wartenstein - die ehemalige Talstation
    Wartensteinbahn Standseilbahn Bad Ragaz Wartenstein - im Jahr 2018 bei der ehemaligen Ausweiche
    Wartensteinbahn Standseilbahn Bad Ragaz Wartenstein - im Urwald von Wartenstein