6565.02 San Bernardino Strassentunnel Lüftungsschacht - Sasso

San Bernardino Schachtbahn Lüftungsschacht SassoIm Lüftungsschacht Sasso des Strassentunnels San Bernardino ist ein ganz spezieller Schrägaufzug installiert. Er ist bei Unterhaltsarbeiten im Einsatz.

Der Strassentunnel San Bernardino wurde am 1. Dezember 1967 feierlich eröffnet. Nur bei richtiger Be- und Entlüftung kann der Verkehr rollen.

Ein Lüftungsschacht besteht aus zwei getrennten Schächten für die Abluft und die Zuluft. In jedem Schacht hat es 2 Schienen.

1. Anlage 1967:
Die Seilwinde befand sich in der Bergstation auf einem Schienenpodest, das sich seitwärts zwischen dem Abluft- und Zuluftschacht verschieben liess. Gleichzeitig musste der Wagen mit einem Kran seitwärts verschoben werden. Das einzige Schachtfahrzeug konnte so beide Schächte abwechselnd befahren.

Für Arbeiten im Schacht konnte ein zusätzlicher Arbeitswagen vor das eigentliche Fahrzeug gestellt werden. Bei dieser ersten Anlage ereignete sich im August 1988 ein schwerer Unfall. Die Verbindung zwischen dem Arbeitswagen und dem Fahrzeug riss und der Arbeitswagen stürzte in die Tiefe.
Der einzige Mitarbeiter auf der Plattform stürzte ebenfalls in den Schacht und kam dabei ums Leben.

2. Anlage 1993:
Im September 1993 wurde die Anlage komplett erneuert wieder in Betrieb genommen: Es existiert nur ein Antrieb, der als Doppelantrieb mit 2 Betriebsbremsen und 2 Sicherheitsbremsen ausgeführt wurde. Der Antrieb, die Winde und das Schachtfahrzeug befinden sich in der Bergstation auf einer Schiebebühne, die sich seitwärts zwischen dem Abluft- und Zuluftschacht verschieben lässt. Das Schachtfahrzeug kann so beide Schächte abwechselnd befahren. Der Schrägaufzug ist für 8 Personen zugelassen und eine Fahrt dauert 12 Minuten.

   
Talstation: San Bernardino Strassentunnel (1640 m)    Karte anzeigen
Bergstation: San Bernardino Windenhaus Sasso (1958 m)    Karte anzeigen
Länge: 490 m
Anlage: Windenbahn, Antrieb in der Bergstation
   
Eröffnung: 1967
Stilllegung: in Betrieb
Verwendung: Strassentunnel Lüftungsschacht, nicht öffentlich