Die Standseilbahnen der Schweiz

Für was könnte man das Gütschbahn-Trassee gebrauchen ?

Die Standseilbahn Gütsch in besseren ZeitenSeit 2008 fährt die Gütschbahn nicht mehr.
Wird das Gütsch - Bähnli je wieder fahren ?
Man weiss es nicht. Aber es wird Zeit, dass endlich etwas geht.

Zentral+, das Online-Magazin der Zentralschweiz, hat sich Gedanken über eine sinnvolle Zwischennutzung gemacht. Ob Kletterwand, Wasserrutsche oder Reisanbau; da sind interessante Ideen dabei.

Hier geht's zum nicht ganz ernst gemeinten Artikel:
Für was könnte man das Gütschbahn-Trassee gebrauchen ?

Verspätung in Lugano: Die alte Bahn fährt noch bis am 3. August 2014

Die Funicolare Lugano Stazione wird 2014 - 2016 modernisiertDie Standseilbahn Lugano Stazione von der Altstadt hinauf zum Bahnhof wird vollständig erneuert.
In den nächsten drei Jahren wird auch der Bahnhof Lugano umgebaut und modernisiert.

Mit weit über 2 Millionen Fahrgästen jährlich hat diese Standseilbahn die meisten Passagiere der Schweiz. Die aktuelle Konzession läuft am 31.12.2014 ab.

Eigentlich sollte die Standseilbahn bereits ab dem 22.04.2014 nicht mehr fahren. Gemäss der Betreiberfirma TPL Lugano ist die Bahn nun vom 4. August 2014 - Dezember 2016 ausser Betrieb. Der Unterbruch dauert über 2 Jahre.

Während des Unterbruchs werden Busse die Standseilbahn ersetzen. Beim chronischen Verkehrschaos auf den Strassen Luganos wird das bestimmt lustig Überrascht

Standseilbahn 6900.01 Lugano Stazione FFS im Katalog der Standseilbahnen
Trasporti Pubblici Luganesi - Funicolare Lugano - Stazione