ssb1
Die Standseilbahnen der Schweiz
standseilbahnen.ch     
News      Katalog    

    Niederberger Schiffli - ganz spezielle Luftseilbahnen

    Niederberger Schiffli der 1. Generation - offene Fahrkabine - Openair - LuftseilbahnBesonders in der Innerschweiz gibt es eine ganz spezielle Art von Luftseilbahnen - die Niederberger Schiffli. Diese historischen Luftseilbahnen des Herstellers Niederberger - heute Inauen-Schätti - fahren bis heute teilweise als Cabrio durch die Luft und bieten ein bleibendes Erlebnis.

    Niederberger Schiffli haben 2 Laufwerke und kurze Aufhängungen. Der Vorteil dieser genialen Erfindung sind eine grosse Windstabilität und niedrige, kostengünstigere Stationen und Stützen.

    Schiffli der ersten Generation sind offene Cabriobahnen - offene Fahrzeuge und man fährt immer an der frischen Luft. Später wurden auch Schiffli mit Kabinen gebaut und ältere Anlagen umgebaut. In diesem Katalog der Luftseilbahnen werden alle Niederberger Schiffli und alle anderen Openair - Luftseilbahnen in der Schweiz vorgestellt.

    Die Reihenfolge jeder Luftseilbahn in diesem Katalog erfolgt nach der Postleitzahl der Talstation:

    3926 Embd - Schalb (seit 1971)

    6387 Oberrickenbach Spies - Sinsgäu (seit 1945)

    6388 Grafenort Mettlen - Flühmattli (seit 1933)

    6454 Flüelen Kohlplatz - Giebel (seit 1958)

    6461 Isenthal Chlital - Musenalp (seit 1982)

    6461 Isenthal Gossalp - Oberalp (seit 1914)

    6461 Isenthal Schluchen - Horlachen (seit 1973)

    6461 Isenthal Vorder Bärchi - Oberbärchi (seit 1978)

    6461 Isenthal Weid - Obere Furggelen (seit 1953)

    6464 Spiringen - Chipfen (seit 1951)

    6465 Unterschächen Äsch - Oberalp (seit 1959)

    6468 Attinghausen Waldnacht - Brüsti (seit 1984)

    6472 Erstfeld Hofstetten - Wilerli (seit 1956)

    6472 Erstfeld Ripshausen - Zieriberg (seit 1966)

    6473 Silenen - Chilcherberge (seit 1974)

    6475 Bristen - Waldiberg (seit 1948)

    7260 Davos Hof - Stillbergalp (seit 1973)