6377.01 Treib Schiffstation - Seelisberg Chilendorf

Standseilbahn Treib Seelisberg SeelisbergbahnSchon im Jahr 1886 wollten Bucher & Durrer eine Standseilbahn Rütli - Seelisberg bauen. 1901 sollte eine Verbindung Rütli Sändli zum Hotel Sonnenberg in Seelisberg folgen. Beide Gesuche für eine Konzession wurden abgelehnt, um das historische Rütli zu schützen.

Erschlossen wurde Seelisberg dann 1916 mit der Standseilbahn von Treib aus. Die Schiffe der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees halten direkt neben der Talstation der Bahn.

Die aktuell verwendeten Wagen (Untergestelle Von Roll / Wagenaufbauten Gangloff) stammen aus dem Jahr 1965. Die Steuerung ersetzte die Treib-Seelisberg-Bahn 1997.

   
Talstation: Treib Schiffstation (439 m)    Karte anzeigen
Bergstation: Seelisberg Chilendorf (769 m)    Karte anzeigen
Länge: 1134 m
Anlage: Standseilbahn mit Ausweiche, Antrieb in der Bergstation
   
Eröffnung: 30.05.1916
Stilllegung: in Betrieb
Verwendung: öffentlicher Verkehr

Videos:

Video Bergfahrt        Video Talfahrt
Link: Treib-Seelisberg-Bahn

 

 

 

 

 

 

 

 

Standseilbahn Treib Seelisberg    Standseilbahn Treib Seelisberg Bergstation    Standseilbahn Treib Seelisberg - als Weihnachtsbahn unterwegs    Eine Fliege begutachtet das alte Zugseil der Standseilbahn Treib Seelisberg