1950.03 Plan d'Anzive Fixpunkt E - Wasserschloss Thyon La Trabanta

Bei der Bergstation in ThyonDas Wasser des Stausees Lac des Dix mit seiner berühmten Staumauer Grande Dixence kommt durch ein gewaltiges Röhrensystem zum Wasserschloss in Thyon. Von dort führt die Druckleitung hinunter zum Kraftwerk Chandoline in Sion.

Entlang dieser Druckleitung waren nacheinander insgesamt 3 Windenbahnen in Betrieb. Die Wagen konnten bei den Zwischenstationen jeweils ausgewechselt und an die Seilwinde der nächsten Sektion angehängt werden:

- 1950.01 Sion - Les Agettes
- 1950.02 Les Agettes - Plan d'Anzive
- 1950.03 Plan d'Anzive - Thyon La Trabanta

   
Talstation: Plan d'Anzive Fixpunkt E (1699 m)    Karte anzeigen
Bergstation: Chambre d'équilibre Thyon La Trabanta (2166 m)    Karte anzeigen
  Die Schienen gingen bis zu dieser Stelle auf 2154 m    Karte anzeigen
Länge: 2259 m
Anlage: Windenbahn, Antrieb in der Bergstation
   
Eröffnung: 1932
Stilllegung: 1985
Verwendung: Kraftwerksbahn, nicht öffentlich
   
   

 

 

 

 

 

 

 

 

Einer der Wagen der 3 Standseilbahnen Sion - Thyon    Rechts fuhr die Standseilbahn hoch nach Thyon