Die Standseilbahnen der Schweiz

Über diese Website

Die Standseilbahnen der Schweiz interessieren mich seit vielen Jahren. In den letzten Jahren sind leider einige Anlagen wie die Fürigenbahn, das Funiculaire Territet - Mont Fleuri, aber auch diverse Kraftwerksbahnen stillgelegt worden. Es ist an der Zeit, diesem einzigartigen Transportmittel eine Seite zu widmen, bevor einzelne Anlagen in Vergessenheit geraten.

Auf dieser Seite werden die Standseilbahnen, Schräglifte und Windenbahnen der Schweiz vorgestellt. Alle öffentlichen Anlagen und Kraftwerksbahnen sollen auf dieser Seite ihren Platz haben. Nicht berücksichtigt werden rein private Schräglifte zu Wohnungen, da es davon unzählige Exemplare gibt.

Im August 2011 habe ich begonnen, alle Anlagen systematisch zu erfassen. An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei den angefragten Spezialisten, Standseilbahnen und Kraftwerken für die erhaltenen Informationen und Fotos bedanken.

Zurzeit umfasst der Katalog über 200 Standseilbahnen und Schrägaufzüge. Seit Juli 2012 werden alle diese Bahnen hier auf www.standseilbahnen.ch vorgestellt. Es handelt sich um eine private Seite.

Neuentdeckungen von früheren Standseilbahnen, die noch nicht erfasst sind, sind sehr willkommen!
Hinweise auf mögliche Anlagen, überwachsene Trassees und sonstige Spuren bitte mitteilen. Danke!
Falls Sie Korrekturen oder Verbesserungen haben, bin ich Ihnen für Ihre Nachricht dankbar:
Markus Seitz, Murbacherstr. 37, 6003 Luzern, Tel. 041 210 28 25


Kontakt
Falls Sie eine Frage zu Standseilbahnen haben oder eine noch unbekannte Standseilbahn kennen ...
Rufen Sie mich an:
Tel. 041 210 28 25

oder senden Sie eine E-Mail an