6466.02 Isleten Artilleriewerk Schrägstollen - Batterie Süd Geschütz 1

Artilleriewerk Isleten Schrägaufzug Batterie Süd - Geschütz 1 - Foto Roland GirspergerIn der Batterie Süd der Artilleriefestung Isleten gibt es noch einen weiteren, unterirdischen Schrägaufzug. Er fährt vom unteren Ende des Schrägstollens hinauf zum ehemaligen Geschütz 1. Eine Zwischenstation existierte beim ehemaligen Geschütz 2.

Dieser Schrägaufzug war für 3 Personen zugelassen.

Im Jahr 1999 wurde das Artilleriewerk Isleten aus der Geheimhaltung entlassen.

2010 wurde das Artilleriewerk zusammen mit der Bahn an eine Firma verkauft und dient als Datenzentrum. Diese Bahn ist seit 2010 nur noch als Material-Standseilbahn zugelassen.

   
Talstation: Isleten Artilleriewerk Batterie Süd Stollen (475 m)    Karte anzeigen
Bergstation: Isleten Artilleriewerk Batterie Süd Geschütz 1 (517 m)    Karte anzeigen
Länge: 75 m
Anlage: Windenbahn, Antrieb in der Bergstation
   
Eröffnung: 01.07.1944
Stilllegung: in Betrieb, seit 2010 nur noch für Materialtransporte
Verwendung: ehemalige Militärbahn, seit 2010 private Nutzung, nicht öffentlich