3900.01 Brig Kraftwerk Ganterbach-Saltina Zentrale Silliboden - Bleike

Kraftwerk Ganterbach SaltinaIm Jahr 1941 baute das Elektrizitätswerk Brig-Naters zusammen mit der Lonza AG bei Brig das Kraftwerk Ganterbach-Saltina. Der Zugang erfolgte über eine extra erstellte Zufahrtsstrasse oben bei der Bergstation Bleike. Dort erstellte man eine Windenbahn mit 75cm Spurweite hinunter zur Zentrale Silliboden. Auf dem Foto aus der Bauzeit 1941 / 1942 ist links von der Druckleitung das Trassee der Standseilbahn zu erkennen.
Es existierte keine Strasse zur Zentrale Silliboden.

Im Jahr 1978 wurde die Zentrale Silliboden bei einem Turbinenbecherbruch total zerstört. Die Standseilbahn wurde nach dieser Havarie abgebaut.
Es wurde eine Strasse zur Zentrale gebaut und das neu erstellte Kraftwerk im Jahr 1980 wieder in Betrieb genommen.

Diese Standseilbahn fuhr über 30 Jahre. Bis heute habe ich noch kein Foto aus der Betriebszeit gesehen. Weder Anwohner, Besitzer, Gemeinde und Archive konnten helfen. Wenn Sie irgendwo ein Foto des Wagens oder des Trassees aus der Betriebszeit finden,
bin ich Ihnen für eine Nachricht sehr dankbar.

   
Talstation: Brig Kraftwerk Ganterbach-Saltina Silliboden (768 m)    Karte anzeigen
Bergstation: Bleike (942 m)    Karte anzeigen
Länge: 400 m
Anlage: Windenbahn, Antrieb in der Bergstation
   
Eröffnung: 1941
Stilllegung: 1978
Verwendung: Kraftwerksbahn, nicht öffentlich
   
Link: EnBAG - Kraftwerk Ganterbach-Saltina

 

 

 

 

 

 

 

 

Kraftwerk Brig Saltina Standseilbahn links neben der Druckleitung