7500.02 Chantarella - Corviglia

Abteil der Standseilbahn Chantarella - Corviglia in St. MoritzBei der Standseilbahn St. Moritz - Chantarella - Corviglia handelt es sich um die typische Standseilbahn für Massentransport in der Schweiz:
- veraltete Wagen
- nur wenige Sitzgelegenheiten in den Abteilen der Wagen
- Aussicht in den Wagen sehr begrenzt
- im untersten Abteil Stange zum Draufstehen,
um aus dem Minimalfenster zu sehen
- kalte, abweisende Stationen
- reiner Massentransport ohne ansprechendes Flair

Zwei Sektionen:
- 7500.01 St. Moritz - Chantarella (100 Personen pro Wagen)
- 7500.02 Chantarella - Corviglia (200 Personen pro Wagen)

Für den reinen Massentransport ins Skigebiet wurde diese Bahn konzipiert, nicht für den Liebhaber von Seilbahnen. Hauptsache, es können hunderte Skifahrer reingequetscht werden.

   
Talstation: Chantarella (2014 m)    Karte anzeigen
Bergstation: Corviglia (2483 m)    Karte anzeigen
Länge: 1630 m
Anlage: Standseilbahn mit Ausweiche, Antrieb in der Bergstation
   
Eröffnung: 15.12.1928
Stilllegung: in Betrieb
Verwendung: öffentlicher Verkehr
   
Link: Bergbahn Corviglia

 

 

 

 

 

 

 

 

Massentransporter ohne Aussicht aufs schöne Engadin    Moderne Technik in der Bergstation Corviglia