Die Standseilbahnen der Schweiz

Spatenstich für die neue Stoosbahn

Garaventa baut die neue StoosbahnDie Stoosbahn hat die Konzession und die Bewilligung für den Baustart der neuen Stoosbahn erhalten. Um diesen wichtigen Meilenstein entsprechend zu feiern, erfolgte am 22. September 2012 um 16:00 der Spatenstich auf dem Stoos. Dieser fand im Bereich des Tunnelportals vis à vis vom Schwimmbad statt. Die Benutzung der (alten) Stoosbahn war an diesem Tag gratis.

Als Erstes werden nun Rodungen im Steilhang ausgeführt. Parallel dazu werden die Bauarbeiten für das Verlegen von diversen Werkleitungen wie Strom, Wasser, Telefon, etc. und das Bereitstellen der Baupisten und Installationsplätze gestartet.

Informationen über die neue Stoosbahn