Die Standseilbahnen der Schweiz

Stärkste Standseilbahn mit 215 Tonnen Nutzlast in Betrieb

Die stärkste Standseilbahn der Welt KLL Linth LimmernDie neue Standseilbahn beim Pumpspeicherwerk Limmern ist in Betrieb genommen worden. Erste Probefahrten fanden am 3. November 2013 statt. Es handelt sich um die stärkste Standseilbahn der Welt. Transporte bis maximal 215 Tonnen sind möglich. Das Zugseil hat einen Rekorddurchmesser von 58 mm. Die Bahn kann aber auch in einer aufsetzbaren Kabine 30 Personen transportieren.

Die neue Maschinenkaverne des Kraftwerks Linth-Limmern liegt zwischen den beiden Stauseen Muttsee und Limmernboden. Das Pumpspeicherwerk Limmern kann Wasser aus dem Stausee Limmernboden in den Stausee Muttsee pumpen und so in energieintensiven Zeiten zusätzlichen Strom produzieren.

8783.03 Standseilbahn Linth-Limmern

Neue Standseilbahn Zermatt Sunnegga eingeweiht

Einweihung der neuen Standseilbahn Zermatt SunneggaAm 29. November 2013 haben die Zermatt Bergbahnen ihre neue Standseilbahn Sunnegga und die komplett renovierten Stationen offiziell eingeweiht.

Die Passagiere geniessen einen höheren Komfort durch mehr Platz in den Abteilen und eine fast geräuschlose, knapp vierminütige Fahrt mit bis zu 12m/s. Nach einer sechswöchigen Renovationsphase präsentieren sich nun auch die Stationen der Standseilbahn in einem neuen Erscheinungsbild. Ausgestattet mit acht LED Bildschirmen, einem Doppeldisplay und grossflächigen Bildwelten im Tunnel erwartet den Besucher bereits vor Betreten der Bahn ein spannendes Erlebnis.

Zermatt Bergbahnen
Die Standseilbahn 3920.01 Sunnegga im Katalog der Standseilbahnen